Tenere 700 Alukoffer, Gepäcksystem

Wir schicken Sie nicht in die Wüste….. 

aber wir können Sie dafür ausrüsten!

Zuerst finden Sie hier alle Informationen über das Tenere 700 Alukoffer Gepäcksystem aus dem Hause RMS, für die Neuauflage des Yamaha Klassikers.

Offroad tauglich, robust und funktionell

 

Die kleine Tenere eignet sich perfekt für längere Ausfahrten. Ebenfalls lässt sich damit auch abseits befestigter Straßen eine Menge Spaß haben. Unser T700 Gepäcksystem soll diesen Spaß nicht nehmen, und wurde daraufhin gezielt entwickelt.

Yamaha Tenere 700 Paket

 

Hier die Eckdaten des Gepäcksystems:

  • Baubreite: 870 mm (Außenmaß) deutlich unter Lenkerbreite
  • Gesamtvolumen: 71 Liter
    links: 38 Liter, rechts: 33 Liter (wegen dem Umbau der Abgasanlage)
  • Kofferträger aus Präzisions Stahlrohr, beschichtet
    (Farbe nach RAL Liste frei wählbar)
  • Querstrebe
  • 45° Schrägen vorne, hinten und unten serienmäßig
  • Befestigungsteile vorne links + rechts
  • Sämtliche Schrauben zur Befestigung
  • Edelstahl Scharniere und Schließbleche am Deckel
  • Zylinderschlösser mit Abdeckung / abnehmbare Deckel nach Kundenwunsch gegen Aufpreis erhältlich.
  • Montageanleitung
  • Erstmontage als gratis Service bei Abholung
  • Optional: Pulverbeschichtung der Koffer gegen Aufpreis.
  • Optional RMS Gepäckbrücke erhältlich (Informationen folgen)
  • Gesamtpreis: 1099 € inkl. MwSt, zzgl. Porto/Versand
Tenere 700 Auspuffumbau Alukoffer

Präzise Anpassung für maximales Packvolumen

 Der Auschnitt für den rechten der beiden Tenere 700 Alukoffer wurde so konstruiert, dass nur wenig Stauraum verloren geht. 
Übrigens, sind wir in der Lage die Baubreite der Koffer auf Kundenwunsch zu verändern. Demzufolge entsteht mehr, bzw. weniger Packvolumen.

 

vollständig verschweißte Aluminiumkoffer mit ansehnlichem Trägersystem 

Unser Koffersystem ist aus einer robusten Aluminium Legierung hergestellt, welche speziell für den Außeneinsatz bestimmt ist. Außerdem erreichen wir eine sehr hohe Stabilität durch das fügen im hochwertigen WIG Schweißverfahren. Diese Kombination ermöglicht es uns ein zierliches Trägersystem herzustellen. Unter folgendem Link ist ein Foto des Trägers am Motorrad zu sehen.

Hier klicken für Detailansicht des Trägers

 Abschließend, haben wir diesen der Kontur und farblichen Absetzung der hinteren Verkleidungsteile angepasst.

RMS Alukoffersystem KTM 790 Heckansicht

Wir beraten Sie immer individuell und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Senden Sie uns gerne eine Anfrage über den unten stehenden Button. Gerne beraten wir Sie ganz individuell per Mail oder telefonisch.

Gina Guhr
Gina Guhr
Geschäftsführerin und Deine Ansprechpartnerin für den Bereich Koffersysteme, Einzelboxen, Motorradreisen uvm.

g.guhr@rms-metalwork.de
Telefon 09306/8599